nataliediary
  Startseite
    Dear Diary....
  Archiv

https://myblog.de/nataliediary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dear Diary....

Verpeilt oda was? o.O

Moah...also wir haben heute und morgen ja den ErtseHilfeKurs in der Schule und ausgerechnet ICH bin mit Romina und Rabea in einer Gruppe.L?sterschwestern und KicherErbsen zugleich.Sie wackeln,den Schein f?r den EHK zu kriegen und ich w?nsche es mir sogar sehr damit die das nochma machen m?ssen...aber naja ich fang ma an....:
Fr?hmorgens startete unser "Schultag" mit einer Versammlung im Klassenzimmer.Das hie?:GruppenAuteilung.Ich hoffte darauf mit Jenny und MonaLisa in einer Gruppe zu kommen.Mein Wunsch erf?llte sich nur leider ging dabei auch mein AlpTraum in Erf?llung.-_- Mit Romina und Rabea in der Gruppe und das noch auf vll 2m Abstand in einem Raum zu sein KONNTE nicht gut gehen.Aber darauf komme ich dann sp?ter zur?ck.Wir erhielten als "Lehrer" so einen etwas ?lteren Herrn,er war so um die 49.Ich fand den cool(Ja-besonders weil er uns BonBons schenkte hehe-)Mir grauste schon die ganze Zeit vor dieser Puppe(?bung ala Mund-Zu-Mund Beatmung und HerzMassage -.-)Aber drum herum kam ich dann ja doch nicht.Diese Latex-Masken die wir erhielten um nicht ein und dieselbe Puppe zu knutschen roch so ekelhaft,mir wurde voll schlecht aber ich zeigte die nicht.Bei der HerzMassage habe ich der Puppe doch glatt ma 5 Rippen gebrochen *hust*.Diese ewigen Kommentare von Romina(siehe:"Du hast der Puppe schon wieder eine Rippe gebrochen!!!"-"Romina kapiers doch ma!Es ist eine verdammte Puppe und kein Mensch") die so r?berkamen von wegen sie k?nne es besser(Jaaa!-Hier arschgefickt man sie hat ihr alle 7 gebrochen und noch 2 die nichma existieren der Mensch hat ja nur 7 Rippen)brachten mich zur Weiglut.Am liebsten h?tte ich ihr eine geklatscht!Richtig ausgeholt und den Kiefer gebrochen-das h?tte ich geschafft nur leider wars ja im Unttericht und ich habe keine Lust auf Stress mit den Eltern und den Lehrern also lie? ich es(zum Gl?ck von Romina).In der MittagsPause war ich ma wieder in der Raucherecke und nat?rlich war ein gewisser Ibo wieder dort.Er konnte mich nicht leiden und ich ihn nicht.Er machte mich dauernd an und als ich ma etwas zur?cksagte meinte er so vonw egen er w?rde mir ein paar klatschen-hmhm alles klar.Ich zeigte ihm einen Vogel udn ignorierte ihn erstma.Als ich dann evrschwand rief er mir hinterher und ich zeigte ihm nur FuckYou!.Ganz einfach.Aber naja die restlichen 1einhalb std. waren dann nicht so schlimm wie ich es erwartet hab.Ich wollte einfach nur Nachhause und kriegte schon das Kotzen wegen diesem LatexGeruch der war mir noch immer in der Nase.B?h sowas von ekelhaft.
der Abend ereignete sich dann mit einer kleinen Diskussion ?ber die Absch(l)ussfahrt in der 10.Klasse.Und damit dass ich doch am fr?hen Nachmittag gepennt hab und ich so um 8 wieder aufwachte mit einem Blick auf die Uhr.Ich riss die Augen auf:8Uhr!Ich sprang(Ja richtig geh?rt-sprang!) aus dem Bett und mit einem Mal in dem Bad Z?hne putzen,Klamotten anziehn,Schwei?b?nder anlegen,Handy suchen,Schminken,Haargel in die Haare,Tasche schnappen,Jacke anziehn,Schal anlegen.Alles in genau dieser Reihenfolge und nat?rlich Schuhe anziehn .Ich st?rmte zur T?r und musste nat?rlich auch an der K?che vorbei.Meine Mutter lugte kurz raus und fragte,wo ich denn um die Zeit hinwolle und was ich dort zu suchen hatte."In die Schule muss ich leider"-"Abends um 8?"-"Was??o.O"-"Natalie,es ist abends 20:10Uhr!o.O"-"Soll das ein Scherz sein?"-"N?" Ich verfluchte mich und mein dummes Gesicht in diesem Moment.Meine Mutter bekam einen LachFlash sogar jetzt nach eineinhalb Std. h?re ich noch imemr ihr Lachen und den Rest l?nnt ihr euch sicher vorstellen:Ich ging trotzig zur?ck in meine Bude und drehte die Lautst?rke der Musik etwas lauter.Ich zog mich wieder um und setze mich dann an den PC.
Yoah das wars eigentlich auch schon.Ich esse jetzt mal was,voruasgesetzt ich finde mit meinem verpeilten Hirn noch den Weg zur K?che.Ciao
N@t@LiE
22.11.05 21:26


StrohScheune und die Quittung xD

Tjaaa....16 Tage noch dann is Nikolaus und dann krieg ich warscheinlich die Einverst?ndniserkl?rung f?r das NasenPiercing :> Jenny brennt ?brigens drauf mitzukommen wenn ich mia des schie?en lasse.Achja...gestern waren Julchen und ich ma wieder unterwegs.... ..:
Schei?K?lte ey...Zuhause is es sch?n warm aber nachdem Julchen drauf bestanden hatte dass wir doch noch rausgingen musste ich nat?rlich erst wieder meinen kleinen "Engel" knuddln.Dann schwingen wir uns aufs Rad und nach langem diskutieren wohins denn gehen soll fuhren zu einer alten Scheune.Die hatte ne T?r und dort hing ein Schlo?.Wir wollten rein,Julchen wollte zuerst die T?r eintreten,da aber auf der anderen Seite noch H?user waren und man uns h?ren und sehen konnte,sagte ich lieber nein denn ich wollte keinen ?rger mit den Bullen wegen Sachbesch?digung.Da Julchen nicht allzuweit von der Scheune wegwohnte holte sie eine Art Ausr?stung zum Aufbrechen des Schlo?es.Ich wartete und rauchte gem?tlich eine Zigarette und erkundete danach die Scheune von allen vier Seiten.Die war ziemlich morsch.o.ONaja egal auf jeden Fall kam Julchen und merkte mich nat?rlich wieder wegen des Rauchens an denn sie ist strikt gegen Rauchen.Sie legte los und wir kamen nach 15 min.Fuchtelarbeit doch noch rein.Die R?der lie?en wir vor der Scheune stehen,es war ungef?hr 1 Grad drau?en(und ich bereute dass ich meine Handschuhe nicht mitgenommen hatte *grrr*) und spazieren gingen auf dem Feld nur eh die,die mit den Hund Gassi gingen.Wir schlugen die T?r zu und ich sah mich mit gro?en Augen in der gro?en Scheune um.Julchen nahm sich unterdessen den Mehdrescher vor,der mitten in der Scheune Platz eingenommen hatte.Ich liebte Stroh xD Ich schmiss mich in die riesigen Heubalen und Julchen mit.Eine Strohschlacht sp?ter sa? ich dann da.Haare voller Stroh,einen LachFlash habend und in der K?lte.(Wir haben uns die Jacken ausgezogen )Ich blickte Julchen an,die indessen v?llig damit besch?ftigt war,was an der Wand zu verewigen(mit Edding) Ich ging zu ihr-und riss die Augen auf:Sie schrieb:"Wir waren hier:gez.Julchen&Natalie 19.11.2005". Is dieses M?del bekloppt oda so?Wir(oder zumnidest ich)war/en Dorfbekannt!In Klein Ilsede gibts n?mlich nur eine Natalie und eine Julchen.Ich beklagte mich und strich ihr Werk durch.Und zwar so,dass man NICHTS mehr lesen konnte.Das war auch gut so.Ich schob einen Strohballen davor.Ich rief Schmiddi auf dem Handy an.Er wusste ja wo die Scheune war und mit ihm konnte man immer Schei?e baun.In den n?chsten 8 Min. kam er dann noch irgendwann an und kam rein als w?re es sein Zuhause.Er sagte so:"Das sollte unser zweiter Treffpunkt werden,das is cool hier".-"Ja nur leider kann man hier nicht so laut sein wie wir es sonst auch sind.Also geht das nicht"-"Schei?e".Mir fiel dazu gleich wieder (Rock)Musik ein.(Ihr m?sst wissen wir h?ren alle RockMusik *hrhr* )In der Scheune selber waren ja die Strohballen gestapelt.Schmiddi - so wie er nat?rlich ist - steigt auf den h?chsten Strohballen ?berhaupt.Ich dachte der f?llt da runter!!!!!Ich br?llte ihn an er solle doch wieder runterkommen aber Nein. Er blieb da."Na soll er doch" sagte ich so.Mir war schei?arschkalt und wollte nur nachhause.Ich zog mir meinen Mantel wieder an und bewegte mich Richtung T?r.Ich riss die T?r auf,als Schmiddi pl?tzlich br?llte und ich mich umdrehte und nur noch gesehn habe,wie er auf dem Boden lag.o.O Ich verga? die T?r und rannte wieder hin.(Schmiddi ist nicht Schmerzempfindlich m?ssta wissen,deswegen war er auch ziemlich schnell wieder auf den Beinen).Er stand auf und sagte so dass ihm nur der R?cken wehtut,er is ja Kopf?ber runter o.O naja n K?pper von nem?Strohballen h?tt ich nicht gebracht noch dazu wenns Betonboden war und kein Wasser naja das wars eigentlich auch schon,doch als ich wir drei auf dem NachhauseWeg waren,kam uns doch tats?chlich Uwe entgegen.Und wir konnten Uwe alle nicht leiden.Ich pers.hatte eigentlich vor meine Fresse zu halten denn auf Klopprei hatte ich keine Lust aber wies kommen musste provozierte er wieder.Ich stellte mich vor ihm und gab ihn mit aller Kraft die ich besa? eine Faust.Er lag da und meinte nur dass ich ne Schlampe sei.Pech f?r ihn is seine Meinung die juckt mich nicht.Wir drei zogen,unter heftigste Beschimpfungen von Uwe, ab und lie?en ihn da stehen bzw.liegen.Zuhause dann tranken wir eine Tasse Tee bzw.Kakao und w?rmten uns auf.
Das wars eigentlich ich wei?,so toll is des net aber es is was passiert nech? byeybe

N@t@LiE

P.S.:Die Bilder werden dann zu den passenden Eintr?gen gestellt!
20.11.05 15:03


Verstopfte Klos und andere Sachen..... :>

Also bis ebend habe ich Marzipan geformt :> und nein,die K?che sah nach dieser Aktion nicht aus wie nach einem "BombenWetter" :>*Stolz bin*....daf?r sah aber was ganz anderes aus wie nach einem BombenAnschlag...-_-....:

Ich war gestern ja im BiZ unterwegs und hatte eigentlich auch Lust dazu,denn stattdessen gabs ja keinen Unterricht.Morgens hatte ich nat?rlich verpennt,denn als ich auf die Uhr sah war es bereits 7:15Uhr und in 15 Min. musste ich los.Naja irgendwie hatte ich es dann doch geschafft mich "gutaussehend" aus Fahrrad zu schwingen und zur Bushalte loszud?sen.Angekommen versammelte sich meine Klasse an dem Haupteingang und warteten auf den Reisebus und die Klassenlehrerin.Irgendwann sa?en wir dann noch im Bus und ich hatte auf der Hinfahrt 35 Min.am St?ck Ruhe.:> Ich war so und so noch verpennt aber ich geno? die Ruhe.Als wir in Hildesheim ankamen begaben wir uns in das Geb?ude in einem Besprechungsraum.Dort wartete eine fette kleine Frau auf uns und meinte so:''Wir werden noch viel Spa? miteinander haben".Und dann fing die an zu lachen o.O ey das war kein Lachen mehr das war eher so ein LachFlash ala Hexe .Ich nur so:''Jo,ich lach gleich mit...-.-' ''.Ich war von Anfang an angepisst,seitdem wir da waren aber ich wollte mir nat?rlich nichts anmerken lassen.Dann "durften" wir an die Computer und uns ?ber unseren Wunschberuf erkunden.Nat?rlich konnte man dort auch drucken und ich wollte wissen wieviel Papier in diesem Teil drin war-um jeden Preis-,das konnte man n?mlich nicht sehen.Also druckte ich eins nach dem anderen aus,so als Gag.Als ich dann ungef?hr 150 Seiten ?ber jeweils versch.Berufe ausgedruckt hatte,hatte ich nur ein fieses,d?monisches Grinsen drauf.Es hatte mich ja (fast) niemand dabei gesehn.Das war auch gut so.Sogar die Klassenpetze und gleichzeitige L?sterQueen Romina hatte die Fresse gehalten.Jetzt hatte ich ja soviel Papier vor mir und wusste nicht wohin damit.In die Tasche stecken?-N?,ich hatte zwar Platz aber noch mehr Gewicht wollte ich nicht mit mir rumschleppen.Also bin ich aufs Klo und faltete und zerriss die "BlattMasse" ein paar Mal und in kleine Teile und verstopfte sozusagen das Klo damit.Aber solang es ja niemand mitbekommen hatte wars ja auch noch gut.Nur leider kam in diesem Moment die Ebert aufs Stille ?rtchen und ich tat mein bestes diese Papiermasse verschlucken zu lassen.Also tat ich so als ob ich kotzen m?sste und dr?ckte die Seiten immer mehr in die Klosch?ssel.Irgendwann verschwand meine Lehrerin und ich versuchte einen Teil in eine andere Klosch?ssel zu "verstecken" dies klappte auch nur jetzt kam das Problem mit dem anderen Klo,das zu meinem Ungl?ck bald ?berlief.Ich kam mir vor wie ein Ungl?cksRabe und starrte nur dieses Klo an.In den Papierkorb konnte ich die Bl?tter n?mlich nicht schmei?en,dann h?tte die Ebert nur gemekert und darauf hatte ich kein Bock -_-.Doch dann kam DIE Hilfe:Jenny.Ich erz?hlte ich erst was passiert war und bekam dann funkelnde Augen.Sie hatte immer Ideen und auch diesmal lie? sie mich nicht im Stich.Wie sie das Problem gekonnt l?ste wei? ich auch nicht,auf jeden Fall war ich aus dem Schneider.(und sie auch rofl) naja dann begaben wir uns wieder an die PC?s.Da machten wir so nen?Test welche Berufe zu unseren Interessen pa?ten,ich war geschockt ?ber meine Ergebnise:Fotografin,Uhrmacherin,Augenoptikerin,Vergolderin,Fleischerin.... Bin ich bekloppt oder so?o.O Ich will Barkeeperin werden.Das isn cooler Beruf glaubt mir Aber naja nachher gabs dann noch Stress Zuhause von wegen Barkeeperin sei kein Beruf mit Lehre usw. aber das geht mir am Arsch vorbei obs ne Lehre is oda nicht.Ich bleib dabei.Auf der Busfahrt zur?ck sa?en Jenny und ich nebeinander und laberten ?ber Gott und die Welt ihr wisst schon. und machten noch Fotos...
Naja...demn?chst kauf ich mir ein DatenKabel und lade die Bilder(Von Jenny und mir,der geformten MarzipanFiguren,von mir selber uva.)von meinem Handy auf den PC-falls es ?berhaupt eins gibt...und morgen fahr ich shoppen

Byebye

N@t@LiE
17.11.05 23:30


Backe,Backe Kuchen.....


Also wie gesagt ich hatte gestern ja sturmfrei und kurzerhand habe ich beschlossen ein paar kekse zu backen (versucht).-Was mir nat?rlich missgl?ckte.-_-...:
Nachdem ich alle Zutaten zusammengefunden habe bin ich frisch ans Werk gegangen und wollte den Teig nur per "Maschine" kneten.Hatte eigentlich auch geklappt,nur fand ich den Teig eher so als Fl?ssiges etwas wieder und er eignete sich h?chstens f?r Pfannkuchen.Eigentlich keine Schlechte Idee denn mehr als 2 Eier,Mehl,Zucker und Butter war eh nicht im Teig enthalten.Ich schlug mir diese Idee gleich am besten wieder aus dem Kopf.Mein Gesicht verzog sich zu einer Fratze und ich betrachtet mein Geleistetes.Ich griff zur Mehlt?te und schmiss drei viertel des Inhaltes in die Sch?ssel und schaltete den "Mixer" wieder an.Drum herum den Teig selbst zu kneten kam ich nicht also bin ich da mit voller Wucht am arbeiten gewesen.Die Finger voller Teig und klebriger Masse voll griff ich zum Stecker des Radios und schaltete Musik ein.Dann wendete ich mich schlie?lich wieder meines Versuches zu.Irgendwann habe ich es dann doch geschafft eine Kugel von Teig zu bilden und klatschte diese dann auf den Tisch und holte das Nudelholz und Backformen.Kaum eine Fl?che vom Teig gemacht begann ich auszustechen,anschlie?end suchte ich ein Blech und habe nebenbei dann noch den Backofen vorgeheizt.Ich legte die "Herzchen" dann auf das Blech und schieb dieses dann in den Ofen.Ich blickte dann wortlos und starr in die K?che,denn die sah aus wie nach einem Bombenanschlag.Alles war voller Mehl und klebrigen Teig,der schon runterlief (Boden,Kabel,Tische...alles ebend!)Ich musste grade an meine Mudda denken und ihre Mine wenn sie die K?che so sehen w?rde,anschlie?end den Wutausbruch.Ich lachte und sagte mir der Abend sei noch jung.Ich bewegte mich in Richtung Garage und lies das Chaos in der K?che vergessen.Als ich dann doch irgendwann in die Realit?t der K?che zur?ckkam guckte ich nach meinen Keksen und musste erschreckend feststellen dass die f?nfmal so gro? geworden waren als wie ich sie im Teig gestochen hatte.Ich holte sie raus.W?hrend das Geb?ck abk?hlte machte ich mich dabei die Sauerei zu beseitigen.Ich war zur H?lfte mit Putzen fertig als ich probieren wollte und stellte fest.....SIE SCHMECKTEN NACH GAR NIX!Null!Nichma Mehlgeschmack oder n bissl s?? oda so.Das regte mich wiederrum so auf,dass ich in das WohnZimmer bin,den Schrank aufriss und eine ganze Tafel Nussschokolade an mich nahm.Dann bin ich zur?ck auf die "Baustelle" und hab da eine Tasse mit Milch gef?llt und hab die Tafel zerkleinert.Hab ich also die ganze Tafel aufeinmal reingehauen.Egal,ab in die Microwelle damit.Ich wendete mich danach ?brigens wieder der Arbeit zu und war ganz in dem Abwasch vertieft,als es "Boom" machte.Ich fuhr erschrocken um und mein Blick fiel als erstes nat?rlich auf die Micro.Ich guckte durch die Glasstelle in der T?r.Das ganze Innere der Mikrowelle war mit Schokolade ?bers?t und verschmiert.Ein kleiner Rest befand sich noch in der Tasse magut dass diese das im ?brigen ?berlebt hat sonst w?r meine Mutter noch Amok gelaufen.Wenns um ihr Porzellan geht is die Sauempfindlich das habe ich bereits mit 4 Jahren feststellen m?ssen...aber naja kommen wir ma auf die Situation zur?ck...:
Ich nahm die Tasse raus und wollte die einzelnen kleinen Bizkits damit "glasieren".Dann stellte sich raus,dass die "So?e" zu fl?ssig war.Ich h?tte die ganze Welt verfluchen k?nnen,inklusive Mutters Porzellan!Also kippte ich die Schokolade einfach ?ber die Kekse und sch?ttelte eifrig,dass es sich auch ja verteilt.Naja so ganz geklappt hat es dann doch nicht -.-.Ich wollte nicht dass meine Mudda mein Werk mitbekam und schiebte die "Kekse" in die K?hltruhe dass die gef?lligst schneller k?hlen wegen der Schokolade.Nach 10 Min. holte ich sie daraus und sie waren steinhart.hm -_- Ich knallte diese "K?stlichkeiten" auf den Tisch(der ?brigens jetzt ganz sauber war).Ich hatte keinen Bock mehr.Ich s?uberte die K?che dann noch fertig und stattete meinem Zwergl einen zweiten Besuch ab(es haust ja in der Garage) ich glaube sie hat schon versucht zu pennen denn als ich das Licht einschaltete hatte sie nur den Blick drauf sowas wie "Alta haste schonma auffe Uhr geguckt?" Ich schmiss die Kekse in die Tonne denn sie waren ja ungenie?bar.Ich ging wieder ins Haus und warf nochma einen Blick in die K?che um abzuchecken dass ich auch nix ?bersehen hatte als ich ein wiederliches Etwas in der Sp?le vorfand.Ein ganzer Klumpen nasser Teig voller kleiner St?cke Eierschalen und Orangekerne(also das geh?rte nich dazu) (das hat sich wohl alles gesammelt als ich abgewaschen hatte und das Wasser ablief).Dieses Teil dann noch anzufassen war zuviel f?r mich und ich holte einen Handschuh.Na okay,dann hatte ich das auch entsorgt und ich war gl?cklich dr?ber,aber eines is mir jetzt klar:ICH KANN NICHT BACKEN!
Naja ihr h?rt noch von mir...

N@t@LiE
13.11.05 00:54





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung