nataliediary
  Startseite
    Dear Diary....
  Archiv

https://myblog.de/nataliediary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verpeilt oda was? o.O

Moah...also wir haben heute und morgen ja den ErtseHilfeKurs in der Schule und ausgerechnet ICH bin mit Romina und Rabea in einer Gruppe.L?sterschwestern und KicherErbsen zugleich.Sie wackeln,den Schein f?r den EHK zu kriegen und ich w?nsche es mir sogar sehr damit die das nochma machen m?ssen...aber naja ich fang ma an....:
Fr?hmorgens startete unser "Schultag" mit einer Versammlung im Klassenzimmer.Das hie?:GruppenAuteilung.Ich hoffte darauf mit Jenny und MonaLisa in einer Gruppe zu kommen.Mein Wunsch erf?llte sich nur leider ging dabei auch mein AlpTraum in Erf?llung.-_- Mit Romina und Rabea in der Gruppe und das noch auf vll 2m Abstand in einem Raum zu sein KONNTE nicht gut gehen.Aber darauf komme ich dann sp?ter zur?ck.Wir erhielten als "Lehrer" so einen etwas ?lteren Herrn,er war so um die 49.Ich fand den cool(Ja-besonders weil er uns BonBons schenkte hehe-)Mir grauste schon die ganze Zeit vor dieser Puppe(?bung ala Mund-Zu-Mund Beatmung und HerzMassage -.-)Aber drum herum kam ich dann ja doch nicht.Diese Latex-Masken die wir erhielten um nicht ein und dieselbe Puppe zu knutschen roch so ekelhaft,mir wurde voll schlecht aber ich zeigte die nicht.Bei der HerzMassage habe ich der Puppe doch glatt ma 5 Rippen gebrochen *hust*.Diese ewigen Kommentare von Romina(siehe:"Du hast der Puppe schon wieder eine Rippe gebrochen!!!"-"Romina kapiers doch ma!Es ist eine verdammte Puppe und kein Mensch") die so r?berkamen von wegen sie k?nne es besser(Jaaa!-Hier arschgefickt man sie hat ihr alle 7 gebrochen und noch 2 die nichma existieren der Mensch hat ja nur 7 Rippen)brachten mich zur Weiglut.Am liebsten h?tte ich ihr eine geklatscht!Richtig ausgeholt und den Kiefer gebrochen-das h?tte ich geschafft nur leider wars ja im Unttericht und ich habe keine Lust auf Stress mit den Eltern und den Lehrern also lie? ich es(zum Gl?ck von Romina).In der MittagsPause war ich ma wieder in der Raucherecke und nat?rlich war ein gewisser Ibo wieder dort.Er konnte mich nicht leiden und ich ihn nicht.Er machte mich dauernd an und als ich ma etwas zur?cksagte meinte er so vonw egen er w?rde mir ein paar klatschen-hmhm alles klar.Ich zeigte ihm einen Vogel udn ignorierte ihn erstma.Als ich dann evrschwand rief er mir hinterher und ich zeigte ihm nur FuckYou!.Ganz einfach.Aber naja die restlichen 1einhalb std. waren dann nicht so schlimm wie ich es erwartet hab.Ich wollte einfach nur Nachhause und kriegte schon das Kotzen wegen diesem LatexGeruch der war mir noch immer in der Nase.B?h sowas von ekelhaft.
der Abend ereignete sich dann mit einer kleinen Diskussion ?ber die Absch(l)ussfahrt in der 10.Klasse.Und damit dass ich doch am fr?hen Nachmittag gepennt hab und ich so um 8 wieder aufwachte mit einem Blick auf die Uhr.Ich riss die Augen auf:8Uhr!Ich sprang(Ja richtig geh?rt-sprang!) aus dem Bett und mit einem Mal in dem Bad Z?hne putzen,Klamotten anziehn,Schwei?b?nder anlegen,Handy suchen,Schminken,Haargel in die Haare,Tasche schnappen,Jacke anziehn,Schal anlegen.Alles in genau dieser Reihenfolge und nat?rlich Schuhe anziehn .Ich st?rmte zur T?r und musste nat?rlich auch an der K?che vorbei.Meine Mutter lugte kurz raus und fragte,wo ich denn um die Zeit hinwolle und was ich dort zu suchen hatte."In die Schule muss ich leider"-"Abends um 8?"-"Was??o.O"-"Natalie,es ist abends 20:10Uhr!o.O"-"Soll das ein Scherz sein?"-"N?" Ich verfluchte mich und mein dummes Gesicht in diesem Moment.Meine Mutter bekam einen LachFlash sogar jetzt nach eineinhalb Std. h?re ich noch imemr ihr Lachen und den Rest l?nnt ihr euch sicher vorstellen:Ich ging trotzig zur?ck in meine Bude und drehte die Lautst?rke der Musik etwas lauter.Ich zog mich wieder um und setze mich dann an den PC.
Yoah das wars eigentlich auch schon.Ich esse jetzt mal was,voruasgesetzt ich finde mit meinem verpeilten Hirn noch den Weg zur K?che.Ciao
N@t@LiE
22.11.05 21:26
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung