nataliediary
  Startseite
    Dear Diary....
  Archiv

https://myblog.de/nataliediary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Backe,Backe Kuchen.....


Also wie gesagt ich hatte gestern ja sturmfrei und kurzerhand habe ich beschlossen ein paar kekse zu backen (versucht).-Was mir nat?rlich missgl?ckte.-_-...:
Nachdem ich alle Zutaten zusammengefunden habe bin ich frisch ans Werk gegangen und wollte den Teig nur per "Maschine" kneten.Hatte eigentlich auch geklappt,nur fand ich den Teig eher so als Fl?ssiges etwas wieder und er eignete sich h?chstens f?r Pfannkuchen.Eigentlich keine Schlechte Idee denn mehr als 2 Eier,Mehl,Zucker und Butter war eh nicht im Teig enthalten.Ich schlug mir diese Idee gleich am besten wieder aus dem Kopf.Mein Gesicht verzog sich zu einer Fratze und ich betrachtet mein Geleistetes.Ich griff zur Mehlt?te und schmiss drei viertel des Inhaltes in die Sch?ssel und schaltete den "Mixer" wieder an.Drum herum den Teig selbst zu kneten kam ich nicht also bin ich da mit voller Wucht am arbeiten gewesen.Die Finger voller Teig und klebriger Masse voll griff ich zum Stecker des Radios und schaltete Musik ein.Dann wendete ich mich schlie?lich wieder meines Versuches zu.Irgendwann habe ich es dann doch geschafft eine Kugel von Teig zu bilden und klatschte diese dann auf den Tisch und holte das Nudelholz und Backformen.Kaum eine Fl?che vom Teig gemacht begann ich auszustechen,anschlie?end suchte ich ein Blech und habe nebenbei dann noch den Backofen vorgeheizt.Ich legte die "Herzchen" dann auf das Blech und schieb dieses dann in den Ofen.Ich blickte dann wortlos und starr in die K?che,denn die sah aus wie nach einem Bombenanschlag.Alles war voller Mehl und klebrigen Teig,der schon runterlief (Boden,Kabel,Tische...alles ebend!)Ich musste grade an meine Mudda denken und ihre Mine wenn sie die K?che so sehen w?rde,anschlie?end den Wutausbruch.Ich lachte und sagte mir der Abend sei noch jung.Ich bewegte mich in Richtung Garage und lies das Chaos in der K?che vergessen.Als ich dann doch irgendwann in die Realit?t der K?che zur?ckkam guckte ich nach meinen Keksen und musste erschreckend feststellen dass die f?nfmal so gro? geworden waren als wie ich sie im Teig gestochen hatte.Ich holte sie raus.W?hrend das Geb?ck abk?hlte machte ich mich dabei die Sauerei zu beseitigen.Ich war zur H?lfte mit Putzen fertig als ich probieren wollte und stellte fest.....SIE SCHMECKTEN NACH GAR NIX!Null!Nichma Mehlgeschmack oder n bissl s?? oda so.Das regte mich wiederrum so auf,dass ich in das WohnZimmer bin,den Schrank aufriss und eine ganze Tafel Nussschokolade an mich nahm.Dann bin ich zur?ck auf die "Baustelle" und hab da eine Tasse mit Milch gef?llt und hab die Tafel zerkleinert.Hab ich also die ganze Tafel aufeinmal reingehauen.Egal,ab in die Microwelle damit.Ich wendete mich danach ?brigens wieder der Arbeit zu und war ganz in dem Abwasch vertieft,als es "Boom" machte.Ich fuhr erschrocken um und mein Blick fiel als erstes nat?rlich auf die Micro.Ich guckte durch die Glasstelle in der T?r.Das ganze Innere der Mikrowelle war mit Schokolade ?bers?t und verschmiert.Ein kleiner Rest befand sich noch in der Tasse magut dass diese das im ?brigen ?berlebt hat sonst w?r meine Mutter noch Amok gelaufen.Wenns um ihr Porzellan geht is die Sauempfindlich das habe ich bereits mit 4 Jahren feststellen m?ssen...aber naja kommen wir ma auf die Situation zur?ck...:
Ich nahm die Tasse raus und wollte die einzelnen kleinen Bizkits damit "glasieren".Dann stellte sich raus,dass die "So?e" zu fl?ssig war.Ich h?tte die ganze Welt verfluchen k?nnen,inklusive Mutters Porzellan!Also kippte ich die Schokolade einfach ?ber die Kekse und sch?ttelte eifrig,dass es sich auch ja verteilt.Naja so ganz geklappt hat es dann doch nicht -.-.Ich wollte nicht dass meine Mudda mein Werk mitbekam und schiebte die "Kekse" in die K?hltruhe dass die gef?lligst schneller k?hlen wegen der Schokolade.Nach 10 Min. holte ich sie daraus und sie waren steinhart.hm -_- Ich knallte diese "K?stlichkeiten" auf den Tisch(der ?brigens jetzt ganz sauber war).Ich hatte keinen Bock mehr.Ich s?uberte die K?che dann noch fertig und stattete meinem Zwergl einen zweiten Besuch ab(es haust ja in der Garage) ich glaube sie hat schon versucht zu pennen denn als ich das Licht einschaltete hatte sie nur den Blick drauf sowas wie "Alta haste schonma auffe Uhr geguckt?" Ich schmiss die Kekse in die Tonne denn sie waren ja ungenie?bar.Ich ging wieder ins Haus und warf nochma einen Blick in die K?che um abzuchecken dass ich auch nix ?bersehen hatte als ich ein wiederliches Etwas in der Sp?le vorfand.Ein ganzer Klumpen nasser Teig voller kleiner St?cke Eierschalen und Orangekerne(also das geh?rte nich dazu) (das hat sich wohl alles gesammelt als ich abgewaschen hatte und das Wasser ablief).Dieses Teil dann noch anzufassen war zuviel f?r mich und ich holte einen Handschuh.Na okay,dann hatte ich das auch entsorgt und ich war gl?cklich dr?ber,aber eines is mir jetzt klar:ICH KANN NICHT BACKEN!
Naja ihr h?rt noch von mir...

N@t@LiE
13.11.05 00:54
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung